SOFTCOVER

Kataloge und Bücher mit einem flexiblen Cover, der Umschlag besteht aus einem Ein- oder auch Doppelseitig bedruckten Karton, in der Regel um 300 g/qm, bezeichnet. Man als Softcover. Im Unterschied zum Hardcoverbuch fällt hie der Vor- oder Nachsatz fort.